DIE METROPOLREGION NÜRNBERG FÜR 9 EURO ENTDECKEN

DIE METROPOLREGION NÜRNBERG FÜR 9 EURO ENTDECKEN

Ab 1. Juni geht es los: Mit dem 9-Euro-Ticket sparen nicht nur Pendler Geld, sondern auch am Wochenende kann mit dem Nahverkehr die Metropolregion erkundet werden.

Ob Kulinarik-Touren, VGN-Genusstouren oder Heimatreisen – die Tourenvorschläge der Metropolregion Nürnberg sind handverlesen, übersichtlich aufbereitet und gut mit dem ÖPNV erreichbar.

Karpfenteiche, Streuobstwiesen oder Weinberge – die VGN-Genusstouren und die KulinarikTouren führen in die unterschiedlichsten Landschaften der Metropolregion. Die Touren verbinden abwechslungsreiche Wander- und Fahrradrouten mit regionaltypischen Genüssen und laden dazu ein die Kulturlandschaften und deren Schätze zu entdecken. Entlang der Routen finden sich Gasthäuser und Direktvermarktende, die beim Spezialitätenwettbewerb der Regionalkampagne Original Regional als „Unsere Originale“ auszeichnet wurden und auf der Kulinarischen Landkarte der Metropolregion vermerkt sind. Diese bieten besondere, lokal produzierte Leckereien an, die man auf der Tour genießen kann.

Hinter der Kampagne Original Regional steht ein Netzwerk aus 31 Regionalinitiativen, in denen rund 1.500 Anbieter aus der Metropolregion Nürnberg organisiert sind. Alle Ausflugsrouten sind so angelegt, dass sie bequem und nachhaltig mit dem ÖPNV zu erreichen sind.

Zoiglwandern, Weinwandern oder von See zu See im Seenland – 15 Tourenvorschläge aus den Tourismusregionen der Metropolregion von Coburg. Rennsteig bis zum Naturpark Altmühltal und vom Fränkischen Weinland bis zum Oberpfälzer Wald sind unter www.heimatlotse.de übersichtlich und strukturiert aufbereitet. Zu jeder Tour gibt es gastronomische Tipps und viele Infos zur Region. Familienbanden, Frischluftfans, Energiebündel und Kulturliebhaber können mit diesen Rundum-Sorglos-Paketen kleine Heimatreisen durch die Metropolregion Nürnberg unternehmen. Das erleichtert die Planung vor allem für Kurzentschlossene: Informationen sind gebündelt verfügbar und so bleibt mehr Energie und Zeit für die Freizeitabenteuer – umso mehr mit einer entspannten und günstigen Anreise mit dem Nahverkehr.

„Das 9-Euro-Ticket ist eine tolle Gelegenheit die Metropolregion preisgünstig zu entdecken – und wir haben hier eine ganze Reihe wunderschöner Ausflugsziele, die sehr gut mit dem Öffentlichen Nahverkehr zu erreichen sind“, sagt Ulrike Siebenhaar, Geschäftsführerin des Forums Heimat und Freizeit.

Viele Aktivitäten lassen sich auch wunderbar mit dem EntdeckerPass www.entdeckerpass.com kombinieren. Mit der Freizeitkarte der Metropolregion Nürnberg können ein Kalenderjahr lang über 130 sehenswerte Freizeit- und Kultureinrichtungen in der gesamten Metropolregion jeweils einmal kostenfrei oder stark vergünstigt besucht werden. Darunter sind zahlreiche Aktivitäten wie etwa Besuche im Tiergarten Nürnberg, Entspannung in der Obermain Therme sowie Spiel und Spannung in diversen Museen der Metropolregion.

Für Erwachsene kostet der EntdeckerPass 29,50 Euro, für Jugendliche von 6 bis 15 Jahren 14,50 Euro und für alle unter 6 Jahren ist er gratis. Er kann online bestellt oder an einer der zahlreichen Verkaufsstellen erworben werden.

Mehr Informationen unter:
www.heimatlotse.de
https://original-regional.metropolregionnuernberg.de/erleben/ausflugsziele-in-der-region
www.entdeckerpass.com

Alle Infos zur Nutzung des 9-Euro-Tickets im VGN: https://www.vgn.de/9-euro-ticket

 

SEITE TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on odnoklassniki
OK
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email

          LESEN SIE AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

Enter your keyword