RADWEG VON NÜRNBERG NACH BAMBERG SOLL KOMMEN: STARTSCHUSS FÜR DIE STUDIE

RADWEG VON NÜRNBERG NACH BAMBERG SOLL KOMMEN: STARTSCHUSS FÜR DIE STUDIE

Nürnberg/Bamberg/Erlangen – Auf einem durchgängigen Weg zwischen Bamberg und Nürnberg schnell und komfortabel radeln zu können: Damit diese Vision Wirklichkeit wird, haben sich 13 Kommunen und drei Landkreise von Nürnberg bis Bamberg zu einem Arbeitskreis unter Federführung des Landkreises Bamberg zusammengeschlossen und die Arbeit aufgenommen.

Der geplante Metropolradweg durch das Regnitztal soll den Radverkehr in der Region auf ein völlig neues Qualitätsniveau bringen. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, wollen die Akteure Radpendlern und Freizeitradlern neue attraktive Nutzungsmöglichkeiten anbieten und kräftig für einen immer häufigeren Umstieg aufs Rad werben.

Mit Hilfe einer Realisierbarkeitsstudie wird nun der beste Verlauf für die etwa 65 Kilometer lange Strecke ermittelt. Fest steht bereits heute, dass die Strecke landschaftlich reizvoll nahe am Main-Donau-Kanal verlaufen soll.

Die beiden mit der Erstellung der Studie beauftragten Planungsbüros Planersocietät und VIA bringen dabei umfassende Erfahrung im Radverkehr sowie ihre Ortskenntnisse in der Metropolregion ein. Die Ergebnisse der Studie bilden dann die Grundlagen zur Konkretisierung der Planung und Umsetzung des Metropolradweges durch die beteiligten Baulastträger.

Gefördert wird die Realisierbarkeitsstudie vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr aufgrund der Richtlinie zur Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs in Deutschland. Die Fördersumme beläuft sich auf bis zu 142.800 Euro, dies entspricht einer Förderquote von 80 Prozent. Weiterer Partner ist die Siemens Healthineers AG, die das Projekt finanziell mit 25.000 Euro unterstützt.


Foto: Radtour am Main-Donau-Kanal. Bildquelle: Landratsamt Bamberg

SEITE TEILEN

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on odnoklassniki
OK
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

Enter your keyword