PINGUINE: ABENTEUER ANTARKTIS AM BODENSEE

PINGUINE: ABENTEUER ANTARKTIS AM BODENSEE

Pinguine: Die furchtlosen Vögel


Pinguine sind sehr neugierige Vögel und an Land weitgehend furchtlos. Anders als gezähmte Tiere, die erst durch ihren häufigen Kontakt mit Menschen ihre Furcht verloren haben, haben die meisten Pinguine von Natur aus keine Angst vor Menschen. An Land haben die sympathischen Tiere fast keine natürlichen Feinde. Im Wasser müssen sich aber auch ausgewachsene Pinguine vor Räubern in Acht nehmen – vor allem vor Seelöwen, Schwertwalen und Haien.

Das Fliegen haben Pinguine im Laufe der Evolution aufgegeben. Doch nicht ganz, sie fliegen förmlich unter Wasser. Die Flügel der Pinguine sind zu Flossen umgebildet, die für Antrieb und Auftrieb beim Schwimmen und Tauchen sorgen. Die Bewegung der Flossen im Wasser entspricht der Flugbewegung der Vögel in der Luft.

Die Flossen spielen auch bei der Kommunikation eine wichtige Rolle: Durch harte Flügelschläge kann Aggression vermittelt werden, anmutige Bewegungen und sanfte Berührungen mit den Flossen sind beim Balzverhalten zu beobachten.

Dass die Pinguine beim Laufen so lustig wackeln, liegt daran, dass sie eigentlich keine Beine, sondern nur Füße haben. An Land sorgen die Flossen und der Schwanz für die Balance beim aufrechten Gang.

Bei eisigen Temperaturen bis zu minus 40 Grad können die Pinguine sich gegenseitig wärmen, wenn sie dicht zusammenrücken. Dabei wechseln sie immer wieder ihre Positionen.

Es gibt 18 verschiedene Pinguinarten. Die größte lebende Art ist der Kaiserpinguin: Im Durchschnitt sind Erwachsene etwa 1,1 Meter groß und wiegen 35 Kilogramm. Die kleinste Pinguinart ist der Zwergpinguin, der etwa 30 Zentimeter groß und ein Kilogramm schwer ist. Die Eselspinguine verdanken ihren Namen ihren Rufen, die sich anhören wie Eselschreie.

Übrigens: Seit 2010 leben die Eselspinguine auch am Bodensee. Im SEA LIFE Konstanz, direkt am Konstanzer Hafen, sorgen die herzhaften Vogel für viel Freude bei den Besuchern.

Hier geht es zum Video “PINGUINE! ABENTEUER ANTARKTIS AM BODENSEE” >> https://www.youtube.com/watch?v=eYAUmb5bLaI (Aus dem Ausflugsprogramm des Jugendfestivals “APPLAUS für Dialog der Kulturen“).

Bild: Eselspinguine im SEA LIFE Konstanz


          LESEN SIE AUCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts

Enter your keyword